Datenschutzhinweise

Moin und hallo liebe Webseitenbesucher, Kunden und Mandanten,

Mit dieser Webseite verfolge ich gleich mehrere Interessen. Zum einen biete ich den reinen Webseitenbesuchern Informationen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit und zum anderen nutze ich die von mir betriebenen Internetseiten, um interessierte Unternehmen direkt über meine Dienstleistungen als externer Datenschutzbeuftragter zu informieren. Registrierte Kunden und Mandanten können zudem noch weitergehende Onlinedienste über meine Internetseiten buchen und nutzen.

Im Folgenden informiere ich über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetseiten sowie meinen Onlinediensten.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Michael Mildner
Theodor-Haubach-Weg 2
21684 Stade

E-Mail email@michael-mildner.net.

2. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Um Ihnen meine Internetseiten und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können, verarbeite ich personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

  • Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO)
  • zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO
  • auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO)
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO)

Ich werde im Zusammenhang mit der jeweiligen Verarbeitung auf die entsprechenden Begrifflichkeiten Bezug nehmen, so dass Sie einordnen können, auf welcher Basis ich personenbezogene Daten verarbeite.

Wenn ich personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeite, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mir gegenüber zu widerrufen.

Wenn ich Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeite, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

3. Anfragen per E-Mail, Telefon oder Telefax

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit mir per E-Mail, Telefon oder Telefax werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von mir gespeichert und verarbeitet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten lösche ich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO) und/oder auf mein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), da ich ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfragen haben.

4. Externes Hosting

(1) Zugriffsdaten bei bloß informatorischer Nutzung meiner Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung meiner Internetseiten, also wenn Sie sich nicht registrieren oder mir anderweitig Informationen übermitteln, erhebe ich nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinem Server übermittelt. Wenn Sie meine Internetseiten betrachten möchten, erhebe ich die folgenden Daten, die für mich technisch erforderlich sind, um Ihnen meine Internetseiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO sowie):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die nicht anonymisierten IP-Adressen werden von meinem Provider zur Erkennung von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Aus Datenschutzgründen habe ich selbst zu keiner Zeit Zugriff auf die gespeicherten nicht anonymisierten IP-Adressen. Die erhobenen IP-Adressen werden nach 7 Tagen unwiderruflich von meinem Provider anonymisiert. Einen Personenbezug kann ich aus den verbleibenden Daten in den Logdateien nicht mehr herstellen.

Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler auf den Internetseiten zu ermitteln und beheben zu können.

Ich habe mit meinem Internetprovider der STRATO AG, Aktiengesellschaft: Pascalstraße 10, 10587 Berlin, einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dieser Vertrag soll den datenschutzkonformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die STRATO AG sicherstellen

(2) Einsatz von Cookies

Auf meinen Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textinformationen, die über ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen meiner Internetseiten zu ermöglichen.

Ich nutze dabei sowohl Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Ich weise jedoch darauf hin, dass die Nutzung meinen Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung oder auf Grundlage Ihrer Einwilligung bzw. zur Erfüllung vertraglicher Leistungen. Zum Beispiel setze ich Cookies, um sicherzustellen, dass Kunden die über einen Online-Kurs Account verfügen sich nach ihrem Login (Anmeldung) nicht bei jedem Seitenaufruf erneut einloggen müssen.

(3) Webanalyse mit STRATO-Statistik (Log-Files)

Diese Internetseite nutzt die Analysedienste der STRATO AG, Aktiengesellschaft: Pascalstraße 10, 10587 Berlin. Im Rahmen der STRATO Analyse können u. a.:

- Besucherzahlen und –verhalten (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe),

- Besucherquellen (d. h., von welcher Seite der Besucher kommt), sowie

- technische Daten (Browser- und Betriebssystemversionen) analysiert werden. Zu diesem Zweck speichert die STRATO AG insbesondere folgende Daten:

  • Anonymisierte Client-IP
  • Timestamp
  • Request-Zeile
  • User Agent

Die Datenerfassung erfolgt laut der STRATO AG vollständig anonymisiert, sodass sie nicht zu einzelnen Personen zurückverfolgt werden kann. Cookies werden von der STRATO AG – Statistik nicht gespeichert.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl mein Webseiteninhalte als auch meine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zur Datenerfassung und Verarbeitung, bzw. welche Daten ich genau durch die Webseitenbesucher als Statistik erhalte, entnehmen Sie den folgenden Links:

1. Information zu Logfiles die für die Statistik erstellt werden https://strato.de/blog/dsgvo-logfiles/

Ich habe mit der STRATO AG, Aktiengesellschaft: Pascal-straße 10, 10587 Berlin, einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dieser Vertrag soll den datenschutzkonformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die STRATO AG sicherstellen.

5. Weitere Funktionen und Angebote meiner Webseite

Neben der rein informatorischen Nutzung meiner Webseiten biete ich verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die ich zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutze und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bediene ich mich zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von mir sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an meine Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Weiterhin kann ich Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von mir gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

Soweit meine Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informiere ich Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

(1) Kontaktformular

Ich biete auf meinen Internetseiten ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen zu meinen Produkten oder Dienstleistungen anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Die von Ihnen zwingend zur Beantwortung einer Anfrage erforderlichen Daten habe ich als Pflichtfelder gekennzeichnet. Angaben zu weiteren Datenfeldern sind freiwillig.

Ich benötige diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Vertragsanbahnung (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO). Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung.

Anfragen, die über das Kontaktformular meiner Internetseiten eingehen, werden bei mir elektronisch verarbeitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. In dem Zusammen-hang erhalten ggf. Dritte Kenntnis von den Formularinhalten, die Sie übersendet haben.

Die Übermittlung der Formular-Daten über das Internet erfolgt über verschlüsselte Verbindungen.

(2) Webseitenanalyse mit Matomo (ehemals Piwik)

Auf meiner Webseite verwende ich den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die durch das Webseitenanalyse-Tool Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf meinem Server (respektive bei meinem Internetanbieter (in meinem Hostingpaket zugewiesener Datenbank)) gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl mein Webangebot als auch meine Werbung zu optimieren. Sofern eine Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

(3) Cookie-Einwilligung mit Borlabs Cookie

Meine Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Borlabs - Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie meine Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie mich zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/

Übersicht Ihrer Cookie-Einwilligungen

Benutzer-ID Einwilligungs-Historie
DatumVersionEinwilligungen
Cookie-Einwilligungen widerrufen

(4) Bestellung von Waren und Dienstleistungen auf meiner Webseite

Für den Betrieb meines Online-Shops und das Bestellen von Waren und/oder Dienst-leistungen werden ebenfalls personenbezogene Daten verarbeitet. Dies erfolgt im Hinblick auf die Shop-Funktionen grundsätzlich zur Anbahnung bzw. Erfüllung von Verträgen zum Kauf bzw. den Bezug meiner Waren und Dienstleistungen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO).

Im Hinblick auf die Anzeige von passenden Produkten in Ihrem Endgerät verarbeite ich Daten aus der Nutzung des Online-Shops auf Basis einer Interessenabwägung.

6. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die vorgenannten Daten verarbeite ich für den Betrieb meiner Internetseiten und für Erfüllung von vertraglichen Pflichten gegenüber meinen Kunden/Mandanten bzw. der Wahrung meiner berechtigten Interessen.

Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kunden-/Mandantenverhältnisses verarbeite ich die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

7. Freiwillige Angaben

Soweit Sie Daten mir gegenüber z.B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung meiner vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten ich diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.

8. Empfänger / Weitergabe von Daten

Daten, die Sie mir gegenüber angeben, werden von mir grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Ich setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von mir ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Ich wähle meine Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffe alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

9. Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Soweit personenbezogene Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet werden, können Sie dies den vorherigen Ausführungen entnehmen.

10. Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie haben gemäß Art.15 DS-GVO das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an mich wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitte ich um Verständnis dafür, dass ich ggf. Nachweise von Ihnen verlange, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung (Art. 18 DS-GVO) der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO) gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) besteht ebenfalls im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorgaben.

11. Löschung von Daten

Ich lösche personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

12. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch mich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich finden Sie auf der Seite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationssicherheit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

14. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Ich überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite.

Stand: 21.12.2020